07.03.2019

Die wirtschaftliche Entwicklungsmöglichkeit der Gemeinde Emmerthal

... nach Auslauf des Kernkraftwerks Grohnde / Veranstaltung mit Niedersachsens CDU-Fraktionschef Dirk Toepffer
 
Kernkraftwerk Grohnde Gewerbe Unternehmen Emmerthal CDU FWE
"Wir freuen uns, dass es nunmehr gelungen ist, die Vertreter der CDU-Landtagsfraktion in Hannover und der CDU-Kreistagsfraktion Hameln-Pyrmont am kommenden Mittwoch (13. März) zu einem gemeinsamen Gespräch mit unserer Ratsgruppe CDU-FWE und der Gemeindeverwaltung Emmerthal zu gewinnen", so Gruppensprecher Ruldolf Welzhofer (CDU) und sein Stellvertreter Ernst Nitschke (FWE).

Als Gäste aus der Landespolitik und der Kreispolitik nehmen u. a. Dirk Toepffer MdL (Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion), Petra Joumaah MdL (Mitglied der CDU-Landtagsfraktion) und Hans-Ulrich Siegmund (Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion) teil.

Die Veranstaltung gliedert sich in drei Abschnitte.

Teil 1 im Rathaus mit Informationen durch die Gemeindeverwaltung
  • Folgen des Auslaufes des KKW Grohnde
  • Maßnahmen zur Ansiedlung neuer Gewerbebetriebe
  • Infrastrukturmaßnahmen in der Gemeinde Emmerthal


Teil 2 Besichtigung des Gewerbegebietes Kirchohsen/Grohnde
  • Langes Feld bestehendes Gewerbegebiet
  • Kirchohsen/Grohnde mögliche Erweiterungen


Teil 3 Information im Kernkraftwerk Grohnde durch KKW-Leiter Herr Bongartz
  • Folgen des Auslaufes des KKW Grohnde
  • Zwischenlager


Über die Ergebnisse informieren wir zeitnah nach der Veranstaltung.


CDU-FWE

Gemeinderatsgruppe


Berliner Straße 15
31860 Emmerthal

sponsored by
< schließen